‚Planen für & in Gemeinschaft‘

Ökodorf-Design Workshop mit Valerie Seitz

WEGEN CORONA jetzt als online Version! 12.Mai Infoabend 18 Uhr

Was braucht es für ein gutes Leben in Gemeinschaft?
In diesem Einführungskurs geht es darum, die Basis zu verstehen: Welche Arten von Gemeinschaft gibt es? Was macht sie aus? Welche sozialen Tools brauchen wir für ein gelungenes Gemeinschaftsleben? Welche Lösungen gibt es für Wasser, Energie etc.? Wie können wir unsere Räume gut nutzen?

>> Mit Klarheit ins Abenteuer ‚Gemeinschaftsleben‘!           
Geeignet für alle Interessierten, schon in Gemeinschaft Lebenden und Planer.  

ZEITEN ONLINE TERMINE >>
15.Mai  – Freitag 16:00 – 19:00 / 3h
17.Mai – Sonntag 16:00 – 18:00 / 2h
22.Mai – Freitag 16:00 – 19:00 / 3h
24.Mai – Sonntag 16:00 – 18:00 / 2h
26.Mai – Dienstag 18:00 – 20:00 / 2h
31.Mai – Sonntag 16:00 – 18:00 / 2h

Die Sessions werden aufgenohmen und falls ihr nicht teilnehmen könnt zu einem Termin, gibt es das Material zum ‚Nachschauen‘. Zusätzlich wird es als ‚Nachlese‘ auch digitales Material geben. Fragen können zwischendurch per mail gestellt werden.

Als Plattform werden wir Zoom nutzen. In den Einheiten wechseln sich Theorie, Beispiele und Interaktionen ab. Es gibt immer Raum für Fragen von Euch – und manchmal auch welche an Euch, damit ihr möglichst viel rund um das Thema bei Euch klar bekommt!

Bitte hier für Kurs oder Infoabend anmelden >

Der Energieausgleich ist zwischen 150 – 250 €.
Aber am Geld soll es nicht scheitern! Wenn ihr zu mehrt teilnehmt oder Alleinerziehend seid, können wir Rabatt geben.
Bitte den Betrag vorab überweisen, dann ist Dein Platz gesichert:
Valerie Seitz, IBAN: AT 26 2011 1000 3414 0883 / Kennwort: ,Gemeinschaftskurs‘

Fragen gerne an mail@valerie-seitz.at

Der Kurs wird organisiert in Kooperation mit Permakultur Austria & GEN Austria

Valerie Seitz ist fasziniert von Ökodörfern, Permakultur und dem Leben. Sie arbeitet seit vielen Jahren als Trainerin und Projektentwicklerin, international im Bereich Nachhaltige Bildung und Entwicklung. Im Architekturstudium entwicklete sie einen Planungs-Guide für Gemeinschaften und sammelte realen Erfahrungen in Gemeinschaftsprojekten in den USA, Mexiko und Österreich. Sie ist Mitinitiatorin von GEN Austria, Gründerin von VISIpedia, der visuellen Enzyklopädie der Nachhaltigkeit und leitet die Permakultur Austria Akademie.